Archiv :: ItPS 2017

Informationen 2017

Der Internationale

Tag der Patientensicherheit 2017 – Rückblick

——

dank an alle, die sich am internationalen Tag der Patientensicherheit beteiligt haben!
 

Am 17. September 2017 und in der Folgewoche fanden bundesweit zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Patientensicherheit bzw. unter dem Motto „Wenn Schweigen gefährlich ist“ statt.

  • Infoveranstaltungen, Vorträge
  • Filme
  • Händedesinfektion unter Schwarzlicht
  • Sicherheitsparcours
  • Preisrätsel
  • Kommunikationstrainings
  • Strukturiertes Übergabetraining in der Notaufnahme
  • Mitmachaktion „Hygiene“
  • Für Patienten: Übersetzung der Fachsprache im Krankenhaus mit Humor und auch ernsthaft mit Tipps
  • Artikel für die Tageszeitung: Vorbereitung eines Arztgesprächs

 

Mit Unterstützung des Bundeministeriums für Gesundheit konnten wir mehr als 80.000 Druckunterlagen in Form von Infoflyern, Broschüren, Postkarten, Plakaten und Aufklebern produzieren, mit denen wir mehr als 1.000 Einrichtungen versorgt haben.

 

International begleitet wurde der ITPS mit Aktionen in der Schweiz, Österreich, Kroatien, Spanien, Brasilien, Argentinien und Kuwait.

 

Die Pressekonferenz anlässlich des ITPS am 14.09.2017 mit dem Themenschwerpunkt „Kommunikation im Gesundheitswesen“ löste mit ca. 30 Pressevertretern ein erfolgreiches Medienecho aus.

Hier wurde auch unsere neue Patienteninformation „Reden ist der beste Weg“ der Öffentlichkeit vorgestellt, die auf großes Interesse stößt – ca. 8.500 Exemplare wurden bereits in der Geschäftsstelle bestellt und einige Einrichtungen forderten für hohe Druckauflagen die Druckfahne an.

 

PDF-Download unter www.aps-ev.de/patienteninformation

Gedruckte Exemplare können Sie weiterhin per Email an info@aps-ev.de bestellen (max. 50 Stück).

 

Unter den aktiven Unterstützern und Förderern des Aktionstages 2017 gilt unser besonderer Dank dem Bundesministerium für Gesundheit.

Videos von Veranstaltungen 2017

——

Uniklinikum Bonn

Internationaler Tag der Patientensicherheit am UkB

Universitätsklinikum Münster

"Meine Stimme ist wichtig": Internationaler Tag der Patientensicherheit 2017 am UKM

ZDF – Sendung „Volle Kanne“, 18.9.2017

Patientensicherheit im OP – ZDFmediathek

Die Regionale Kliniken Holding

RKH – Internationaler Tag der Patientensicherheit 21.09.2017

Downloads – Aktionstag 2017

——

Informationsmaterialien des APS und unserer Partnerorganisationen zu den Veranstaltungen 2017 zum herunterladen.

Downloads – Informationen für Patienten

Grußwort zum Aktionstag 2017

von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

 

Hermann Gröhe

Bundesminister

Mitglied des Deutschen Bundestages

„Worte sind Luft. Aber die Luft wird zum Wind und Wind macht die Schiffe segeln.“

Dieses Zitat wird Gotthold Ephraim Lessing zugesprochen und unterstreicht, wie wichtig Worte im Umgang miteinander sind. Das gilt auch für unser Gesundheitswesen und der diesjährige Aktionstag Patientensicherheit 2017 greift mit dem Leitspruch „Wenn Schweigen gefährlich ist“ die Bedeutung einer guten Verständigung für das Gesundheitswesen auf.

 

Patientinnen und Patienten erwarten zu Recht, dass sie gut und sicher versorgt werden. Ein wichtiges Instrument dies zu gewährleisten ist es, Fehler zu erkennen und offen damit umzugehen, um gemeinsam daraus lernen zu können. Eine gute Verständigung der Beteiligten an der Patientenversorgung untereinander, aber auch mit den Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen geht noch darüber hinaus. Sie hilft Fehler zu vermeiden, verbessert die gesundheitlichen Ergebnisse und stärkt das Vertrauen in das Gesundheitswesen.

 

Der Bundesregierung ist es daher ein besonderes Anliegen, die Rahmenbedingungen für die „sprechende Medizin“ zu verbessern. So gilt im „Masterplan Medizinstudium 2020“ dem Arzt-Patienten-Gespräch unser besonderes Augenmerk. Und um in den Bereichen des Gesundheitswissens, der Gesundheitsbildung und im Hinblick auf die bessere Verständigung zwischen Ärzten und Patienten deutliche Fortschritte zu machen, haben wir im Juni 2017 die Allianz für Gesundheitskompetenz gegründet. Mit ihr wollen wir nicht nur bestehende Ansätze und Maßnahmen der Selbstverwaltungspartner im Gesundheitswesen bündeln, sondern auch neue Ansätze entwickeln. Patientinnen und Patienten soll es noch besser ermöglicht werden, ihre gesundheitliche Versorgung bewusst mitzugestalten.

 

Auch in anderen Bereichen haben wir Wichtiges unternommen: Mit dem Hygieneförderprogramm für Krankenhäuser, dem Anspruch auf eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung und der Einführung eines Medikationsplanes haben wir in dieser Wahlperiode die Patientensicherheit in Deutschland weiter gestärkt.

 

Diese Anstrengungen werden wir auch künftig entschlossen fortsetzen! Ein weltweiter Tag der Patientensicherheit wäre dafür ein wichtiges Signal. Auf dem „2nd Global Ministerial Summit on Patient Safety“ im März 2017 in Bonn habe ich dafür geworben, den 17. September in die Liste der internationalen Aktionstage der Vereinten Nationen (UN) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufzunehmen. Denn überall auf der Welt brauchen die Patientinnen und Patienten die Gewissheit, gut und sicher versorgt zu werden. In diesem Sinne wünsche ich dem heutigen Aktionstag des Aktionsbündnisses Patientensicherheit viel Erfolg!

 

 

 

 

Hermann Gröhe

Veranstaltungen 2017

Veranstaltungen am  Internationalen Tag der Patientensicherheit 2017

——

Rund um den Internationalen Tag der Patientensicherheit 2017 haben mehr als 120 Veranstaltungen stattgefunden. Alle angemeldeten Veranstaltungen finden Sie auf der Übersichtskarte.

 

Presseinformationen 2017

Presseinfos

zur Pressekonferenz vom 14. September 2017 in Berlin

Presseschau zum aktionstag 2017

Pressemitteilung

Plattform Patientensicherheit

Tagung zum Thema „Speak Up!“ mit Verleihung des Austrian Patient Safety Awards

Pressemitteilung

BMG

TAG DER PATIENTENSICHERHEIT

Für eine gute Verständigung

Artikel

Medica Magazine

"Wenn Schweigen gefährlich ist" – Internationaler Tag der Patientensicherheit 2017

Artikel

BMG

Internationaler Tag der Patientensicherheit

Unter dem Motto: "Wenn Schweigen gefährlich ist - Kommunikation im Gesundheitswesen" findet am 17. September 2017 der "Internationale Tag der Patientensicherheit" statt.

Artikel

Deutsches Krebsforschungszentrum

Internationaler Tag der Patientensicherheit 2017: Wenn Schweigen gefährlich ist

Kommunikation im Gesundheitswesen: Miteinander reden verhindert Zwischenfälle bei der Krebstherapie

Artikel

St. Elisabeth-Hospital Beckum

17. September 2017 - Internationaler Tag der Patientensicherheit

Pressemitteilung

Gemeinsamer Bundesausschuss

G-BA unterstützt Internationalen Tag der Patientensicherheit: Kommunikation zentrales und vielschichtiges Handlungsfeld

Artikel

„Offener Umgang ist notwendig“

Pressemitteilung

Plattform Patientensicherheit

Internationaler Tag der Patientensicherheit am 17.09.2017: „Speak up! – Wenn Schweigen gefährlich ist“

Artikel

Bezirksnachrichten LeobenNews.at

3. Internationaler Tag der Patientensicherheit

Artikel

Deutsches Ärzteblatt

Wir brauchen mehr Zeit für Patientengespräche“

Artikel

5 Minuten

Aktionstag Patientensicherheit!

Pressemitteilung

PPS Pressedienst

Aktionswoche Patientensicherheit 2017: Ohne Courage keine Sicherheit!

Artikel

Alles Münster – Münsters Onlinemagazin

Tag der Patientensicherheit: Keine Angst im Clemenshospital

Artikel

Südkurier

Aktionstag: Damit es Patienten im Krankenhaus gut geht

Pressemitteilung

Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum - Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen

Tag der Patientensicherheit in Bad Oeynhausen

Artikel

Täglicher Anzeiger, Holzminden

Mit Schwarzlicht den Keimen auf der Spur

Artikel

Südkurier

Großer Andrang im Kreiskrankenhaus: Besucher dürfen Probeliegen

Artikel

Südwest Presse – Bitigheimer Zeitung

„Wenn Schweigen gefährlich ist“

Artikel

Mittelbayerische Zeitung

Im Gesundheitswesen ist Reden Gold wert

Artikel

Wochenkurier

Das Hüttenhospital in Dortmund: Ein Krankenhaus für die älteren Semester

Artikel

NÖN.at

Zur Sicherheit ansprechen - Spital informiert!

Artikel

Gesundheitsstadt Berlin – das Hauptstadtnetzwerk

Händehygiene unabdingbar für Patientensicherheit

Artikel

NGZ Online

Wie Patienten ihren Arzt besser verstehen

Artikel

aertzeblatt.de

Die Patienten sind mit ihren Ärzten zufrieden

Pressemitteilung

BAYERISCHE LANDESÄRZTEKAMMER

Digitalisierung, Organspende, Patientensicherheit und Gutachterstelle

Artikel

Bayerischer Rundfunk

Patientensicherheit und Ärztefehler – Wo Schweigen die Gesundheit gefährdet

Artikel

ÄrzteZeitung

Die Kraft der Worte im Gesundheitswesen

Gute Kommunikation im Gesundheitswesen ist mehr, als nur den richtigen Ton zu treffen. Sie hilft heilen und Fehler zu vermeiden.

Artikel

ÄrzteZeitung

Grüne: Mehr Patientenrechte

Maria Klein-Schmeink zum Tag der Patientensicherheit am vergangenen Sonntag.

Artikel

Medica Magazine

"If silence is dangerous" – International Patient Safety Day 2017

Artikel

Worldday.de

17. September: International Patient Safety Day – kurz: Welttag Patientensicherheit

Artikel

BMG

International Patient Safety Day

The focus of this year's International Patient Safety Day, to be held on 17th September 2017, is: "If silence is dangerous – communication in the healthcare system